Immobilie übermitteln
Ihre Suchergebnisse

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Immobilienanbieter

Das Immobilienportal “ImmoSale24.at” ist ein Service der Komedia Werbeagentur (im Folgenden bezeichnet als Immobilienportalbetreiber/Betreiber) und wird durch diese vertreten.

1. Leistungsumfang des Immobilienportals

1.1   Der Immobilienanbieter ist berechtigt, auf dem Immobilienportal des Betreibers Immobilienobjekte anzubieten. Die Gestaltung des
Angebots der Immobilien richtet sich nach den Vorgaben des Immobilienportals.
1.2 Der Immobilienanbieter ist berechtigt, die Daten über die vom Betreiber bereitgestellte Openimmo-Schnittstelle durch eine
entsprechende Maklersoftware einzuspielen.
1.3 Das Immobilienportal ist in der Regel 24 Stunden täglich verfügbar. Da die Plattform von technischen Einrichtungen Dritter
abhängig ist, deren Betrieb nicht im Verantwortungsbereich des Betreibers liegt, wird keine Gewähr für die ununterbrochene
Verfügbarkeit der angebotenen Dienstleistungen übernommen.
1.4 Die Immobilienangebote des Immobilienanbieters sind durch das Einstellen in die Datenbank auf Partnerseiten des Netzwerkes
abrufbar. Dies gilt ebenso für zukünftige weitere Partnerangebote. Der Betreiber ist ferner berechtigt, Nutzern die Immobilienangebote auch
über andere Medien wie beispielsweise Zeitungen und Mobile Services zugänglich zu machen.
1.5 Der Betreiber stellt dem Immobilienanbieter in verschiedenen Regionen die Möglichkeit zur Verfügung, online eingestellte
Immobilienangebote auch in Printprodukten zu veröffentlichen.
Entgelte und Bedingungen richten sich hierbei nach dem jeweiligen Geschäftsbedingungen der Partner im Printbereich.

2 Pflichten des Immobilienanbieters

2.1 Der Immobilienanbieter verpflichtet sich, die abgefragten Angaben bei der Registrierung wahrheitsgemäß anzugeben. Der
Immobilienanbieter ist zudem verpflichtet, alle Änderungen, welche die bei der Registrierung angegebenen Daten betreffen, unverzüglich
dem Betreiber (info@immosale24.net) mitzuteilen. Dies gilt insbesondere für impressumspflichtige Angaben.
2.2 Der Immobilienanbieter ist verpflichtet, seine portalrelevanten Daten geheim zu halten und bei Verdacht auf Missbrauch des eigenen
Benutzerkontos, unverzüglich das Passwort zu ändern, bzw. den Missbrauch an den Betreiber zu melden. Der Immobilienanbieter
haftet für Dritte, die mit seinem Wissen Dienstleistungen über sein Benutzerkonto nutzen.
2.3 Der Immobilienanbieter verpflichtet sich, nur wahrheitsgemäße Angaben über die eingestellten Immobilien zu machen, alle
gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und keine Daten zu übermitteln, deren Inhalte die Rechte Dritter verletzen. Der Immobilienanbieter
stellt den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die auf einer solchen geltend gemachten Rechtsverletzung beruhen, vollständig
frei.
2.4 Bei allen Bildern in den Immobilienansichten ist die Einstellung von Firmenlogos oder Domainnamen nicht zulässig. Es sind
ausschließlich objektbezogene Bilder zulässig. Die Verwendung von HTML-Tags in den Angaben zu der Immobilie sind
ebenfalls nicht zulässig. Der Betreiber behält sich vor, bei Verstoß sowie im Falle von begründeten Zweifeln an der Richtigkeit von
Angaben oder bei der Gefahr der Irreführung von Interessenten Immobilien wieder aus dem Angebot zu entfernen bzw. bei
Manipulationsversuchen den entsprechenden Nutzer zu sperren.
2.5 Sollte die Immobilie vermietet bzw. verkauft worden sein, ist der Immobilienanbieter verpflichtet, diese binnen 7 Tagen aus dem
Datenbestand des Immobilienportals zu entfernen, bzw. zu deaktivieren.
2.6 Der Immobilienanbieter ist bezugnehmend auf Ziffer 1.5 bei der Aufgabe von Printanzeigen dazu verpflichtet, größte Sorgfalt walten zu
lassen, da diese Anzeigen automatisch an das jeweilige Printprodukt übermittelt werden. Es ergeben sich aus Fehlern, die der
Immobilienanbieter zu verantworten hat keine Gewährleistungs- oder sonstigen Ansprüche gegenüber dem Betreiber. Es wird insbesondere
auf die Möglichkeit der finalen visuellen Kontrolle vor Beauftragung verwiesen.

3 Mängel

3.1 Der Immobilienanbieter ist verpflichtet, die eingestellten Immobilien unverzüglich nach ihrer erstmaligen Veröffentlichung auf
ihre Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und dem Betreiber gleichfalls unverzüglich etwaige Mängel anzuzeigen. Bei nicht
rechtzeitiger Überprüfung und/oder Mängelanzeige gilt die Immobilienanzeige als mangelfrei genehmigt.

4 Abrechnung

4.1 Die Abrechnung des Immobilienanbieters erfolgt monatlich, soweit sich aus dem Vertrag nichts anderes ergibt (zur Zeit Kostenlos für alle User bis 31.12.2016).
4.2 Der Rechnungsversand erfolgt postalisch oder per E-Mail. Rechnungen sind sofort ohne Abzüge fällig.
4.3 Im Falle von Preisänderungen werden diese dem Immobilienanbieter mindestens 6 Wochen vor dem Inkrafttreten
mitgeteilt. Die neuen Preise gelten als vereinbart, wenn der Immobilienanbieter den Vertrag nicht mit Einhaltung einer
Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Inkrafttreten der Preisanpassung kündigt.
4.4 Der Immobilienanbieter ist nur dann zur Aufrechnung berechtigt, falls die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder
nicht bestritten werden.

5 Sperrung

5.1 Der Betreiber ist ohne vorherige Ankündigung berechtigt, eingestellte Immobilien zu sperren, sofern der Immobilienanbieter
seinen Mitwirkungspflichten insbesondere denen in Ziffer 2 genannten nicht nachkommt bzw. mit der Zahlung in Verzug gerät.

6 Kündigung

6.1 Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Immobilienanbieter den Vertrag nicht mit Einhaltung einer
Frist von 3 Monaten vor Vertragsende kündigt.
6.2 Bei unrichtiger Angabe oder Zahlungsverzug des Immobilienanbieters hat der Betreiber das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund.

7 Haftung

7.1 Der Betreiber haftet im Zusammenhang mit der Erfüllung dieses Vertrages gegenüber dem Immobilienanbieter nur für Fälle von
Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit und maximal in Höhe des geleisteten Entgelts.
7.2 Der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung gegenüber Dritten für die Richtigkeit der Angaben oder die ordnungsgemäße Erfüllung
eines Vertrages, der durch ein Angebot auf dem Immobilienportal zustande kam.
7.3 Sollte der Betreiber von Dritten im Zusammenhang mit Angaben des Immobilienanbieters in Anspruch genommen werden, verpflichtet
sich der Immobilienanbieter, den Betreiber von diesen Ansprüchen und sämtlichen mit ihrer Abwehr einhergehenden Kosten freizuhalten.

8 Behandlung von Daten / Datenschutz

8.1 Der Immobilienanbieter erklärt sich damit einverstanden, daß Beschreibungen der Immobilienobjekte, sowie Fotomaterial und
Geodaten von dem Betreiber in dem durch den Zweck dieses Vertrages vorgegebenen Rahmen erhoben, verarbeitet und genutzt
werden.

9 Sonstiges

9.1 Alle zusätzlichen Vereinbarungen zwischen den Vertragspartnern bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Entgegenstehende
Allgemeine Geschäftsbedingungen des Immobilienanbieters gelten nur, wenn der Betreiber diese schriftlich akzeptiert hat.
9.2 Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen. Es gelten jeweils die
aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wie sie auf den Webseiten veröffentlicht sind. Im Falle von Änderungen der
Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird der Immobilienanbieter informiert. Er akzeptiert diese, sofern er nicht innerhalb einer Frist
von zwei Wochen dagegen schriftlich einspricht.
9.3 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden auch auf alle künftigen Rechtsgeschäfte zwischen dem Betreiber und dem
Immobilienanbieter Anwendung.
9.4 Gerichtsstand ist Klagenfurt
(Stand 1. Juli 2016)
  • Werbung

    logicom_web_banner_27-02-17